Michael Schrey
Fahrer:

Michael Schrey
Internet: www.michael-schrey.de
Staatsangehörigkeit: Deutsch
Lieblings-Rennstrecke: Monaco, Nordschleife
Motorsportkarriere und -erfolge:

  • VLN-Meister 2016/2017
  • 24h Gesamtsieger Bahrain
  • Rookie of the Year Porsche Supercup
  • mehrfacher ADAC 24h Classic und Eifelrennen  Gesamtsieger
  • Klassensieger 24h Nürburgring

  • 2001: Euro GT Serie, Spezial Tourenwagen Trophy
  • 2002: Euro GT Serie, Spezial Tourenwagen Trophy
  • 2003: Vizemeister Spezial Tourenwagen Trophy, Euro GT Serie
  • 2004: SEAT Leon Supercopa Deutschland, Spezial Tourenwagen Trophy: 5. Platz
  • 2005: SEAT Leon Supercopa Deutschland, Sieg auf dem Norisring, Spezial Tourenwagen Trophy
  • 2006: Porsche Michelin Supercup: 8. Platz, “Rookie of the Year”, Gesamtsieg und Klassensieg beim 24h Rennen von Bahrain, 24 h Rennen, VLN
  • 2007: 2.Gesamtrang und Klassensieg beim 24h Rennen Dubai, Porsche Mobil 1 Supercup, 24 h Rennen Nürburgring, Klassen- und Gruppensieg VLN auf Porsche 997 Cup
  • 2008: Vizemeister und Sieger GT-Klasse Spezial Tourenwagen Trophy
  • 2009: Meister FHR 100 Meilen Trophy, Gesamtsieger 24h Classic, 4. Platz Renault Clio Speed Trophy
  • 2010: FHR 100 Meilen Trophy, Youngtimer Trophy, VLN 3.Platz Renault Speed Trophy
  • 2011: VLN, Youngtimer Trophy, Gesamtsieger ADAC Eifelrennen
  • 2012: VLN, Youngtimer Trophy, Gesamtsieger ADAC 24h Classic
  • 2013: VLN, Youngtimer Trophy
  • 2014: Vizemeister BMW M235i Racing Cup, Gesamtsieger ADAC Eifelrennen
  • 2015: Vizemeister BMW M235i Racing Cup Belgien, Gesamtsieger 24h Classic + ADAC Eifelrennen
  • 2016: Meister VLN Langstreckenmeisterschaft, Gesamtsieger 24h Classic + ADAC Eifelrennen, Klassensieger 24h-Rennen
  • 2017: Meister VLN Langstreckenmeisterschaft, Gesamtsieger 24h Classic, Klassensieger 24h-Rennen
Fahrzeug(e): #351